luftaufnahmen-two

Luftaufnahmen

Luftaufnahmen: Auf- und Abstieg. Für uns immer ein Erfolg!

Fotografien aus der Luft sind für Unternehmen hervorragend geeignet zur weiteren Ausgestaltung eines Werbeprospektes.

Die Anzeige eines Immobilienobjektes wird bspw. durch eine Aufnahme aus der Luft enorm aufgewertet. Aber auch für Gutachter ermöglicht das Luftbild in der Analyse oftmals wichtige Erkenntnisse, um einen Unfallhergang besser darzustellen.

Nicht nur die Standfotografie von oben ist mit unseren Koptern möglich. Wir haben uns darauf spezialisiert, HD Filme mit stabilisierten Kamerasystemen in beeindruckender Qualität produzieren zu können. Und das, unterhalb eines Abfluggewichtes von 5 kg.

Weil wir Ihnen ein bestmögliches Preis/Leistungsverhältnis anbieten möchten. Kopter, die mit einem höheren Abfluggewicht von 5 kg abseits eines Modellsportflugplatzes starten, benötigen eine individuelle Aufstiegsgenehmigung. Diese ist mit Kosten verbunden und oftmals auf einen festgelegten Tag beschränkt. Uns ist neben der Bildqualität eine hohe Flexibilität für den Kunden sehr wichtig. Daher bieten wir Ihnen auch Kopter an, die unter 5 kg liegen und eine allgemeine, zeitlose Aufstiegsgenehmigung besitzen.
Der Kunde hat die Kosten für eine individuelle, zeitlich begrenzte Aufstiegsgenehmigung nicht zu tragen und bei schlechter Wetterlage lässt sich ein geplanter Flug wesentlich besser umdisponieren. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch stabilisierte Luftaufnahmen jenseits eines Abfluggewichtes von 5 kg an. Gerade dann, wenn es um Flüge mit schweren Kameras im Einsatz für Filmproduktionen geht. Um Ihnen ein maßgeschneidertes, kostengünstiges Angebot unterbreiten zu können, ist uns ein Gespräch mit unseren Kunden im Vorfeld der Produktion sehr wichtig. Grundsätzlich bieten wir Ihnen Halbtages- und Ganztagesflüge an. Da wir über eine mehr als 20jährige Erfahrung im Film- und Fernsehgeschäft verfügen, lassen sich auch im Verbund unserer Kooperationspartner sehr interessante Pakete für Sie zusammenstellen.

 

philosophie

Wir fliegen für Sie mit Verantwortung!

Flimmerkasten GmbH
portfolio-two

Portfolio

Die Traumstraßen Deutschlands

Die Traumstraßen Deutschlands

 

Für die arte Produktion: „Traumstraßen Deutschlands“ sind wir im Auftrag der ECO Media TV GmbH die Alpenstraße, Burgenstraße und Weinstraße geflogen. Erstausstrahlung im Frühjahr 2015.
Geflogen im 2-Mann Modus. Pilot und Kameramann.

Herbst

 

Ein paar Herbstimpressionen, damit die Jahreszeit nicht allzu trübe daherkommt. Gibt auch schöne Momente!
Beste Grüße – der Flimmerkasten

Musik: „Rising“ von Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/b…

Skyline Frankfurt

Für den neuen Opener der Sendung „Maintower“ sind wir einige Einstellungen im Stadtgebiet Frankfurt geflogen. Die Produktion für den hessischen Rundfunk umfasste vier Aufstiegspunkte und wurde bei böigem Wind geflogen. Der Film ist urheberrechtlich geschützt und darf keinesfalls durch Dritte weiterverarbeitet, kopiert oder öffentlich in jeglicher Form genutzt werden.

Luftaufnahmen zur Unfallanalyse

Dieser kurze Clip zeigt eine Unfallanalyse mit Hilfe unserer Einzelbild Luftfotografie. Brennweite, Blende und Höhe der Aufnahme spielte bei der Rekonstruktion und späteren Animation eine wichtige Rolle.

arte Dokumentation Traumstrassen

    Für die arte Fernsehproduktion: „die schönsten Landstraßen Deutschlands“, sind wir Orte der Alpenstraße, Burgenstraße und Weinstraße im Spätsommer 2014 geflogen.

     

     

    Demo Rohmaterial Flugaufnahmen

    Immer wieder werden wir nach unbearbeitetem Rohmaterial von Flugaufnahmen zur Ansicht gefragt. Diesem Wunsch kommen wir an dieser Stelle gerne nach. Dabei handelt es sich um einen Testflug im Juni 2014 (nicht nachträglich stabilisiert) auf dem Gelände des www.mhc-of.de.

    Making of Infofilm

     

     

     

    Infofilm Aufstiegsgenehmigung

    Making of Infofilm

    Mitwirkende: Produktion/Regie: Björn Schneider, Flimmerkasten GmbH | Aufnahmeleitung/Filmklappe: Andrea Reyher | Pilot: Thomas Kranz | Kamera: Uli Sontag | Kamera & Schauspielerin: Martina Ballweg | Ton & Kran: Niels Giehl | Schauspieler: Manuel Francescon | helfende Hand Catering, Fotos: Uschi Rohde | Mat. Assistent Kopter: Florian Kranz | Licht: Nico Böhm | Setfotos: Christine Staacks | Best boy: Andy Happel

    Einsatzbereich Kopter

    Projekt Klanglicht

    Dieser Trailer zeigt Ausschnitte des Kammerkonzertes „Klanglicht“ von Andreas Hepp und Björn Schneider im Sendesaal des hessischen Rundfunks am 03.02.2013.

    Das außergewöhnliche Konzerterlebnis umfasst Werke von Bach, Chopin und Andreas Hepp selbst.

    Eingebettet ist das musikalische Werk in eine umfangreiche Bühnengestaltung mit Videoeinspielungen und Lichtstimmungen, die dem Gesamtwerk einen einzigartigen Rahmen gibt.

    Die FAZ schrieb am 09.02.2013:

    „Polyphonie scheint ein Markenzeichen von Andreas Hepp zu sein: seine Fähigkeit, verschiedene musikalische Handlungsfäden gleichzeitig zu spinnen, die in Klangfarbe, Tempo, Rhythmus, Melodie und Charakter völlig verschieden sind und im Zusammenwirken über sich hinauswachsen“…

    „Björn Schneider hatte das Konzert in dankenswert dezenter Weise inszeniert, die niemals auch nur Gefahr lief, das klangliche Geschehen zu dominieren.

    Projekt Woman from Africa

    Dieser Film ist all den Menschen gewidmet, die keine Chance auf Meinungsfreiheit besitzen. Sich nicht frei entscheiden können wo und wie sie leben möchten. Nicht sagen dürfen was sie denken.
    Die Aufstände und Umbrüche im Norden Afrikas waren 2012 Anlass für Björn Schneider diesen Film zu realisieren.

    Mit freundlicher Unterstützung der acamnetwork GmbH und seiner Mitarbeiter konnte der Spot umgesetzt werden.
    Veröffentlicht wurde er durch die IGFM (Internationale Gesellschaft für Menschenrechte).

    imagefilm
    Der Film erklärt spielerisch die Arbeitsweise professionell, gewerbsmäßig erstellter Flugaufnahmen durch den Einsatz eines Multikopters.

    Neben der Faszination erstellter Flugaufnahmen soll der Betrachter des Films ein Gespür dafür entwickeln, ob ein Unternehmen im Rahmen der allgemeinen Aufstiegsgenehmigungen handelt und gewünschtes Bildmaterial erstellt, oder eben nicht.

     
    links

    Links

    Infos zum Thema

    Deutsche Flugsicherung Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser direkt oder indirekt verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen. Die fremden Webseiten haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverletzungen erkennbar. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von uns verlinkten Seiten ohne tatsächliche Anhaltspunkte für einen Rechtsverstoß können wir nicht leisten. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen.

    Kontakt | Impressum

    Treten Sie in Kontakt mit uns!